Die Braubox: Bierbrauset von den Besserbrauern

Die Braubox: Das Bierbrauset im Müslikarton-Format im Bierbrauset Test

Braubox Besserbrauer

Die Braubox

Die Besserbrauer (das sind Jörg und Kathy) waren nie wirklich zufrieden mit der Art, wie Bierbrausets zusammengestellt werden. Es entwickelte sich dann die Idee, ein Bierbrauset im Küchenformat zu entwerfen, um das Ganze für den Normalverbraucher zugänglicher zu machen. Mit der Braubox sollte genau dies gelingen! Die Brauboxen selbst gibt es inzwischen in 6 verschiedenen Sorten, sodass für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte.

 

Zum Vertreiber vom Bierbrauset

Auf ihrer Website www.besserbrauer.de vertreiben Jörg und Kathy ihre Braubox. Die Seite ist sehr nett gestaltet und man findet zudem alles was man zur Braubox wissen muss.

 

Das Herausforderungslevel der „Braubox“

Das Brauen eines Bieres geht mit der Braubox sehr einfach. Es gibt sowohl auf der Website eine kurze Anleitung des Brauprozesses in 5 Schritten, sowie eine ausführliche, dennoch einfach gehalte Anleitung, die der Braubox beigelegt wird. Wer Anfänger ist, kann hier eigentlich nichts falsch machen.

 

Preis des Bierbrausets

Der Preis für die Braubox beträgt 75,00€. Dieser gilt für jegliche angebotene Sorten. Das ist im Vergleich zu anderen Brausets ein ziemlich hoher Preis.

 

Preis-Leistungs-Check

Für den Preis von 75,00€ bekommt ihr ein sehr einfaches Bierbrauset mit dem man ein garantiertes Erfolgserlebnis haben wird. Mit einem Brauvorgang könnt ihr 4-5 Liter Bier produzieren, was für den Preis unserer Meinung nach etwas wenig ist. Die Bestandteile der Braubox sind jedoch von hoher Qualität, da kann man nicht meckern. Nach dem ersten Brauvorgang kann man sich Zutatenpakete zu je 12,00€ für weiter Brauvorgänge bestellen. Das Set selbst ist wiederverwendbar.

 

Brauprozess und Dauer der Braubox

Der gesamte Brauprozess findet in der Küche mithilfe von Töpfen und weiter Küchenutensilien statt. 1 großer Kochtopf (8-10 Liter), 1 Kochlöffel, 1 Messbecher, 1 großes grobmaschiges Küchensieb, 1 Küchenwaage sowie 12 leere Flaschen zum Abfüllen des Bieres werden empfohlen. Nach einer Woche ist das Bier dann bereit, um abgefüllt zu werden. Bis man es dann schließlich genießen darf, muss es dann weitere 4 Wochen zur Gärung gelagert werden.

 

Der Lieferumfang

Jede Braubox wird mit folgenden Inhalten geliefert:

  • 1 Zutatenpaket mit Braumalz, Hopfen und Hefe
  • 1 Gärflasche aus Glas
  • 1 Gärstopfen
  • 1 Gärspund
  • 1 Thermometer
  • 1 Dose Reinigungsmittel
  • 1 Bierpumpe
  • 1 Abfüllschlauch
  • 1 Schlauchklemme
  • 1 Brauanleitung

 

Die Braubox im Einsatz

Der stern hat den Besserbrauern einen Besuch abgestattet, um das Brauset auszuprobieren. Aus diesem Video kann man einen guten Eindruck gewinnen, wie das Brauen mit der Braubox funktioniert:

 

Zusammenfassung und Fazit zum Bierbrauset “Braubox” von besserbrauer.de

Wer das Geld aufbringen kann, wird hier mit einem sehr komfortablen Brauerlebnis beglückt. Das Brauset mag zwar etwas teuer sein, man bekommt dafür aber auch hohe Qualität und hohen Komfort. Der Preis und die Biermenge sind die einzigen Kritikpunkte, die wir anmängeln könnten. Das Set an sich ist wiederverwendbar, was die Investion für die Braubox wieder wett machen könnte. Abschließend können wir dieses Bierbrauset jedem empfehlen, der mal den Traum hatte das eigene Bier zu brauen, ohne vorher zum Experten werden zu müssen.

 

Hier gehts zu unserem Bierbrauset-Vergleich!