Hessens älteste Brauerei – Brauerei Dörr OHG

Brauhausgebäude der Bierbrauerei Dörr in Michelstadt

Das Brauhaus der Bierbrauerei Dörr aus Michelstadt

Geschichte der Brauerei Dörr

Heute wollen wir euch einmal kurz die älteste Brauerei in Hessen vorstellen. Hierbei handelt es sich um die Brauerei Dörr, bei denen schon seit 1721 gebraut wird. Ansässig ist diese urige Brauerei in Michelstadt. Dort gab es ursprünglich einmal 12 Brauereien, überlebt hat bis heute allerdings nur diese eine.

Die Gründung ereignete sich 1721, als Johann Sebastian Häußler, der Sohn eines Schweizer Einwanderers und ehem. Musktiers die Tochter des Amselwirtes in Michelstadt, Agnes Margarethe Rösinger heiratete. Von dort an wurde dieser als Braumeister und Küfer in der „Amsel“ erwähnt. Um 1858 wurde dann, neben einem zu Beginn des 19. Jhd. errichteten Brauereigebäudes, von Peter Dörr die Gaststätte „Zum Deutschen Haus“ gegründet.

Diese Brauerei ist nach dem 1. Weltkrieg die einzig noch existierende in Michelstadt, die in den frühen zwanziger und dreißiger Jahren einer umfassenden Modernisierung unterzogen wurde. In den 60er Jahren errichten Ferdinand Dörr und sein Sohn Georg Wilhelm Dörr in der Hochstraße auf dem „Kalksteinkeller“ die komplett neue Brauerei mit Lagergebäuden, Wohnhaus und Abfüllanlagen.

2013 kam es dann aufgrund des stark umkämpften Marktes zu einem Führungswechsel, der den Familienbetrieb nach 300 Jahren in die Hände von Eduard Rosin legte. Danach wurde aus der Brauerei Dörr OHG nun die heutige Michelstädter Bier GmbH.

Wer sich für die detaillierte Auflistung aller geschichtlich relevanter Daten zur Brauerei Dörr interessiert, der kann das Ganze auf der hauseigenen Website nachlesen.

 

Was braut die Brauerei Dörr (Michelstädter Bier GmbH)

In der Brauerei gibt es heute noch 6 eigene Biersorten. Zu nennen wären hier:

Das Michelstädter Urpils

Produktbeschreibung

Das Michelstädter Urpils wird mit verschiedenen Spezialmalzen hergestellt. Diese bewirken ein leichtes Röstaroma und eine bernsteinfarbene Optik. Das besondere Zusammenspiel von Röstsoffen und Hopfen bilden den runden und kräftigen Charakter des Bieres. Das Urpils ist weder in die Kategorie Pils noch Dunkles einzuordnen, verbindet aber beide Eigenschaften zu einem einzigartigen Bier.1

Das Michelstädter Pilsner

Produktbeschreibung

Das Michelstädter Pils hat einen feinherben Hopfencharakter. Die besondere Geschmackkomponente resultiert aus einem breiten Körper. Die opale Farbe rundet das Gesamtbild ab. Das Pils ist eines unserer erfolgreichsten Produkte und wird in einer Vielzahl von Gebinden abgefüllt.1

Das Michelstädter Dunkel

Produktbeschreibung

Das Michelstädter Dunkel (früher Ratsherren), wird mit hellem Malz und Röstmalz hergestellt. Durch dieses Zusammenspiel wird ein malzaromatischer Geschmack kreiert. Das Michelstädter Dunkel zeichnet sich durch eine sehr kräftig Farbe aus.1

Das Michelstädter Bockbier

Produktbeschreibung

Das Michelstädter Bockbier ist ein heller Bock. Er wird typischerweise aus 100% hellem Malz hergestellt, reift 10 Wochen in unseren Lagertanks und erhält dadurch einen besonderen Geschmack. Die helle Farbe und die dezente Hopfung runden das Gesamtbild ab.1

Das Michelstädter Hefe Weizen

Produktbeschreibung

Das Michelstädter Hefe Weizen wird mit Weizenmalz eingebraut. Durch die Verwendung von Spezialmalz wird eine intensive Färbung kreiert. Die ausschließliche Verwendung von Aroma-Hopfen rundet das Geschmackserlebnis ab.1

Das Michelstädter Helle

Produktbeschreibung

Das Michelstädter Helle ist ein Bier, das ausschließlich aus Spezialmalzen hergestellt wird. Das Helle zeichnet sich besonders durch eine dezente Hopfennote und einen intensiven hellgelben Farbton aus. Geschmacklich ist es mit einem Lager/Export-Bier vergleichbar.1

1) Die Produktbeschreibungen entsprechen den Informationen auf der Herstellerseite.

 

Wie bekomme ich das Bier, wenn ich nicht aus Michelstadt komme?

Hier heißt es ganz traditionell „selbst ist der Mann/ die Frau“. Entweder man begibt sich direkt nach Michelstadt zur ehem. Brauerei Dörr und hat vielleicht sogar die Möglichkeit an dem alljährlich stattfindenden Bockbieranstich teilzunehmen oder man informiert sich über die verschiedenen Bezugsquellen direkt auf der Website der Brauerei Dörr. Sollte man dann noch immer keinen Markt in seiner Nähe gefunden haben, kann man sich in letzter Instanz auch persönlich bei der Brauerei melden, um eventuell seinen Lieblingsmarkt mit beliefern zu lassen.

 

Wo war die Brauerei Dörr nochmal?

Hier sieht man den Standort der Brauerei Dörr auf einer Karte

Google Maps Karte der Brauerei Dörr

 

Falls ihr selbst schon einmal bei der Brauerei Dörr wart oder schon eines ihrer Biere getrunken habt, dann hinterlasst uns doch unten einen kleinen Kommentar zu euren Erfahrungen. Ansonsten verabschieden wir uns für heute und wünschen euch noch einen schönen Sonntag!

VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Weitere interessante Artikel

interview bielmeier

Interview mit Willibald Bielmeier von Bielmeier Hausgeräte GmbH

Die Bierbrau-Freunde freuen sich, das sie Herrn Bielmeier, von der Firma Bielmeier Hausgeräte GmbH, einem bayerischen Familienunternehmen mit über 35 Jahren Tradition, für ein Interview gewinnen konnten. Das Unternehmen Bielmeier stellt verschiedene Haushaltsgeräte her, darunter auch einige Bierbrausets. Eines davon haben wir bereits auf unserer Webseite vorgestellt. Gerne würden wir mehr über die Unternehmenshistorie und über […]

Bild von BABO blue in Hotel

Interview mit Robin Stein: Miterfinder des Biermixgetränks BABO blue

Die Bierbrau-Freunde freuen sich, dass sie Robin von der BABO beverages UG (haftungsbeschränkt) für ein Interview gewinnen konnten: Als Student macht man viele verrückte Dinge! Wie seid ihr auf die Idee gekommen blaues Bier zu brauen? Robin Stein (BABO beverages UG (haftungsbeschränkt)): Da habt ihr natürlich Recht – So erinnere ich mich z.B. gut daran, […]

Bierbörse Mainz Veranstaltung

Bierbörse Mainz 2015: Die 17. Mainzer Bierbörse

Die 17. Bierbörse Mainz – Das Bierfest am Rheinufer in Mainz Endlich ist es wieder soweit! Ab heute findet die mittlerweile 17. Auflage der Bierbörse Mainz statt.  Die Bierbörse Mainz ist für Bierliebhaber ein Muss! Wie auch in den letzten Jahren wird dieses Jahr mit zehntausenden von Besuchern gerechnet. Es hat vom vorigen zu diesem […]

Fassbrause - kein Bier keine Limo, was ist es dann?

Fassbrause: Was ist das?

Wer glaubt, dass Fassbrause eine leckere Limonade ist, der liegt mit seiner Vermutung nicht ganz falsch aber auch nicht ganz richtig. Je nach Anbieter und Geschmack variieren die Inhaltsstoffe.     Was ist Fassbrause? Der Begriff „Fass“ wird vor allem in der Gastronomie in Verbindung mit Brauerei und dem Produkt Bier gebracht. „Brause“ wird in […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *